Das 30jährige Jubiläum 2019 ist leider schon vorbei, aber wir schauen trotzdem nach vorn... jetzt feiern wir halt das 31. 

 

Für den 10.01.2020 Tickets gibt es bei der Südwest Presse Ulm - einfach auf das Plakat klicken. 

Vielleicht auch ein lukratives Weihnachtsgeschenk v.a. für diejenigen, die keine Karten mehr für´s Fiddlers Green bekommen haben? 

 

Oder einfach für alle, die etwas Gutes tun wollen, es ist nämlich ein Benefizkonzert zu Gunsten der Aktion 100.000

Also nehmt euch ein Herz für den guten Zweck!


Leider ausverkauft, wir freuen uns auf einen heißen Clubgig im Fiddlers !



OLDIENIGHT in Weißenhorn, ... war 2016 schon ein absolutes Highlight. Dieses Mal mit Yasi Hofer, Run for Cover, Friends und natürlich mit uns.

2019 war wieder klasse, Danke an alle Beteiligten und v.a. an die Fans!


SummerBash in der Traube in Bellenberg: Das war ne super Rock Party, volles Haus trotz Regengüssen, tolle Stimmung, tolle Fans. Danke Chrissy (Chefin der Traube) , deine Prophezeiung wurde war und „die Kastanie hat gewackelt" :-)


70 Jahre Sportverein Beuren, open air

 

War ein klasse Rock Abend, Danke an den SV Beuren und an die zahlreichen Fans, gerne wieder.


Das war ein genialer Saisonausklang im Riffelhof, mega Stimmung, tolles Publikum... was will man mehr. Wir sehen uns wieder, auf jeden Fall. Danke an Marc und sein Team, echt ein Spitzen-Club für Live-Events. 

 


Danke an unsere tollen Fans für die mega Stimmung und an das beste Veranstalter Team aller Zeiten. Und besonderen Dank an Jake Voth, der kurzfristig für unseren erkrankten Sänger Dietmar eingesprungen ist. Es war wieder ein Spitzen - Clubgig, wie jedes Jahr. Hier die Berichterstattung des FUE-Teams:  😘🤘🍻🎸🎤👍🥁

FUE-Event im Fort Unterer Eselsberg
19 Std.

Review ROCK UNLIMITED am 16.03.2019 im FUE

Schön zu wissen, dass es in unserer schnellebigen und veränderlichen Zeit dann doch tatsächlich auch so etwas Beständiges gibt wie das Wissen: Wenn ROCK UNLIMITED in der Festung Fort Unterer Eselsberg aufspielt, wird es ein geiler Abend ! Yeah ! Und wieder einmal war es soweit.

ROCK UNLIMITED, ein steter Garant für perfekt zelebrierten, abwechslungsreichen, begeisternden und mitreißenden Rock, wobei das Portfolio von Metallica bis Toto reicht. Zwei Sets vollgestopft mit den Perlen der vergangenen Jahrzehnte.

Von Grandios („Mountain Mama“) bis Brachial („Enter Sandman“), von Filigran („Still got the Blues“) bis Bang-your-Had („Killing in the Name“) .. beeindruckend. Es scheint tatsächlich nichts zu geben, was diese Virtuosen an Bass (Mr. Lo-hand „Lo“), Schlagzeug (Groovemaster „Armin“) , Keyboard (Godfather of Rock n` Roll „Charly“), Gitarre (Der Titan an den 6 Saiten – „Herb“) & Stimme (The voices Jake & Gary) nicht gekonnt formidabel auf die Bühne zaubern könnten um das Publikum zu begeistern. Punktgenau, überzeugend, technisch brillant und ums kurz zu machen: Perfekt. 
Vom glasklaren Sound einer umwerfend guten Abmischung (Mattz Mix) noch gar nicht gesprochen. Schön auch, das trotz aller Perfektion dann doch noch Platz für persönliche Interpretation bleiben darf, wie das sensationelle Orgel-Intro zu Deep Purpels „Perfect Stranger“ .. J.S.Bachs Toccata & Fuge in D-Moll …stimmig, passend, genial. Apropos „genial“, das „battle“ zwischen Gary & Jake bei „Killing in the Name“ hat uns – und wir denken auch das Publikum - schlicht umgehauen.

Das „the voice“ Dietmar krankheitsbedingt ausgefallen ist, ist zwar schade gewesen (gute Besserung auch von uns auf diesem Wege), tat der tollen Stimmung jedoch keinen Abbruch, wurde er doch durch Ersatzsänger „Jake“ würdig vertreten. Aber hey: Show must go on ! Und so schnell wie der Abend gekommen ist, ist er auch wieder gegangen. Schad`

Danke das Ihr alle bei uns wart, Danke an alle Gäste, welche für diesen tollen Abend mindestens genau so verantwortlich waren wie ROCK UNLIMITED, die (wieder einmal) unsere Festung zum Beben brachten.


Unser 30 Jähriges Bühnenjubiläum...

 

Im Rahmen der Aktion 100.000 - für einen guten Zweck - war sensationell. Ausverkauftes Haus, super Stimmung. Sehr gelungene Einlagen unserer Original-Besetzung und unserer Ex-Sängerinnen.  Wir bedanken uns herzlich bei Hari Liebhäuser, Dietmar Mogwitz, Christian Bauer, Lydia Pané und Eva Hillenbrandt.

 

Das war ein echtes Classic Rock Highlight!

Danke an die vielen Fans. Gerne wieder.